Tabellarischer Lebenslauf

14.4.1960 Geburt in München.

1979 Abitur und Praktikum beim Piper-Verlag in München.

1980 Beginn des Studiums an der Ludwig-Maximilians-Universität (München) in Neuerer Deutscher Literatur, Philosophie und Kunstgeschichte

Herbst 1980 bis Sommer 1981 Leben in Paris, Studium an der Sorbonne

Herbst 1981- Frühling1984 Fortsetzung des Studiums in München

Schwerpunkte: Theater der Gegenwart, Literatur der Avantgarde, Gotische Kathedralen in Frankreich, DDR-Literatur

1984 Sommer: Arbeit als Hirtin auf einer Alm im Karwendelgebirge

Herbst 1984 bis Frühling 1988 Studium in Tübingen, Besuch der Creative-Writing-Seminare von Walter Jens

1986 Indien

1987 Geburt meiner Tochter Anna

1988 Abschluss des Studiums, der Titel meiner Arbeit, mit der ich zur Magistra Artium wurde, zu einer Meisterin der Kunst, lautet: "Widerstand gegen die Entzauberung der Welt. Sagen von Anna Seghers."

1989 Teilnahme an den Wiesbadener Literaturtagen auf Einladung von Inge und Walter Jens

Ab 1989 Veröffentlichung von Erzählungen, Arbeit für Zeitungen, Lehrauftrag für Kreatives Schreiben am Leibniz-Kolleg in Tübingen.

1991 Geburt meiner Tochter Lena

1993 Geburt meines Sohnes Jonathan

1994 Umzug nach Ravensburg. Arbeit als freie Mitarbeiterin bei der Schwäbischen Zeitung,

Lehrtätigkeit an der VHS, Leiterin einer Textwerkstatt, Mitglied der Meersburger Autorenrunde, Mitglied der Jury beim Literarischen Forum Oberschwaben in Wangen,

Vorträge (Hannah Arendt, Mercè Rodoreda, Meret Oppenheim und andere), Ausstellungseröffnungen.

2009 erscheint der Roman Der Bienenkönig bei weissbooks

30.7.-19.8.2012 Teilnahme an Salem2Salem, einem interdisziplinären Treffen von Künstlerinnen und Künstlern aus Amerika und Deutschland in Schloss Salem.

7.8.-28.8.2013 Teilnahme an Salem2Salem in Amerika, Salem Art Works (SAW) in Salem NY

5.8.-26.8.2014 Teilnahme an Salem2Salem in Spetzgart (Bodensee, Zweigstelle der Schule Schloss Salem)

27.07.-16.08.2015 Teilname an Salem2Salem in Salem Art Works (SAW) in Salem NY

27.09.2018 Erzählprojekt Meine traurige Heimat war das schönste Land der Welt. Jetzt ist es das Unglücklichste. Verlag osbert+spenza

18.07.2019 Roman Schweigenberg erscheint  bei osbert+spenza

01.08.2019-24.08.2019 Teilnahme an Salem2Salem in Salem Art Works (SAW) in Salem NY

14.09.2019 Literarisches Jahresheft 2019/20 Mauerläufer Nr.6, Erzählung:Würfeln