Lebenslauf: Kurzfassung

 

Ich verbrachte die ersten zwanzig Jahre meines Lebens in München, ein Jahr in Paris, anschließend zehn Jahre in Tübingen und lebe seit zwanzig Jahren in Ravensburg. Ich habe Literatur, Philosophie und Kunstgeschichte studiert, trug Post aus, hütete Kühe und veröffentlichte 1989 meine erste Erzählung, Hochzeitstage im Juli. Diese Erzählung wurde zum Kern meines ersten Romans Der Bienenkönig.

1991 unterrichtete ich zum ersten Mal Kreatives Schreiben, seitdem leite ich Text- und Schreibwerkstätten. Ich bin Mitglied der Meersburger Autorenrunde und der Jury Literarisches Forum Oberschwaben. 

2012 habe ich zum ersten Mal an Salem2Salem teilgenommen, einem deutsch-amerikanischen KünstlerInnenaustausch. Seit 2014 gehöre ich zur Redaktion des Mauerläufers, eines Literarischen Jahreshefts in der Vierländerregion des Bodensees.